Podcast – ORP Session #10: Die Grippewelle, magische Bühnenmomente & DIY-Recording



Mein Gast in Session #10 ist tatsächlich: Niemand! In den vergangen drei Wochen sind fast alle meine geplanten Interviews der Grippewelle zum Opfer gefallen. ABER: Der Mittwoch bleibt und ich lass euch nicht im Stich. Auch wenn ich es diesmal allein und sehr spontan machen muss, erzähl ich euch ein paar Dinge, die hoffentlich relevant für euch sind.

In dieser Folge erfährst du ziemlich genau drei Dinge:

…wo meine Gäste geblieben sind

…wie ich völlig unerwartet zwei “magische” Momente auf der Bühne erlebt habe und warum das wahrscheinlich gar keine Zufälle waren

…Was mir DIY bedeutet und wie ich über Bands denke, die sich selbst aufnehmen (Spoiler-Alarm: Es ist die Zukunft!) 😉

Viel Spaß!


Links & Infos zu allem, was ich in dieser Episode erwähnt habe:

www.theselfrecordingband.com

The Self-Recording Band bei Facebook

Meine Website – Outback Recordings/Benedikt Hain

Benedikt Hain – Producer/Mixer bei Facebook

Outback Recordings bei Facebook

Benedikt Hain auf Instagram

Bands/Künstler/Venues/Personen, die erwähnt werden:

Evenworse, White Fields, Prison Shank, Daniel Ehrlich, xDUDEOFDEATHx Art & Illustration, Jugendcafé Zwiesel, Bridges Left Burning, Brightest Day, Manuel “Mullah” Müller (Brightest Day, Red Tape Parade)


Wenn ihr Anregungen, Ideen, oder Vorschläge für Interview-Gäste habt, schickt uns diese bitte jederzeit per e-Mail an:

podcast@outbackrecordings.com

Ich freue mich auf viele weitere spannende Interviews und bedanke mich fürs Zuhören!

Benedikt