Podcast – ORP Session #18: Michi Lettner (Marathonmann)



In Session 18 ist Michi Lettner mein Gast, Sänger und Bassist der Band Marathonmann. Er spricht mit mir über das Touren, Songwriting, die Produktion ihrer Alben und gibt wertvolle Einblicke in die Abläufe innerhalb der Band. Was hat zum Erfolg von Marathonmann geführt, wie entstehen die Songs und wie verhält man sich eigentlich am besten, wenn man die Bühne mit Bands wie Bad Religion teilt?

In dieser Folge erfährst du unter anderem:

…wo Michi seine Inspiration für Texte hernimmt

…wie er die goldene Mitte zwischen zu plump und zu verkopft hinkriegt

…wie die musikalische Stimmung der Songs seine Texte beeinflusst

…wie sich Marathonmann musikalisch über die Jahre entwickelt hat

…dass man manchmal über seinen Schatten springen und seinen Equipment-Purismus ablegen muss, wenn der (Bühnen-)Sound dadurch profitiert

…wie die Logistik und die Abläufe bei kleinen DIY-Touren im Gegensatz großen Support-Shows oder Festivals funktioniert

…ob Michi als Musiker kleine Club-Shows oder große Supportshows/Festivals besser findet

…worauf man sich einstellen muss, wenn die Shows eine bestimmte Größenordnung erreichen

…wie wichtig die „Tour-Etikette“ ist und wie man sich sowohl als Supportband, als auch als Headliner jeweils verhalten sollte

…dass man absolut NIEMALS ein Punisher sein sollte, wenn man je auf größere Touren gebucht werden möchte

…wie wichtig Tourmanager und Fahrer sind und warum es sich lohnt, ein gutes Team für seine Tour zu bezahlen

…wie Marathonmann zu ihrem hervorragenden Team an Labels und Agenturen kamen

…wie einer der ersten Songs der Band zum Szenehit wurde und für Marathonmann eine kleine Lawine lostrat

…ob deutschsprachige Texte auch im Ausland funktionieren können

…wie Michi Durststrecken der Band durchgehalten und Line-Up-Wechsel gemeistert hat

…wie Marathonmann ihre Songs schreiben

Und vieles mehr…

Viel Spaß!


Links & Infos zu allem, was wir in dieser Episode erwähnt haben:

Marathonmann:

Marathonmann bei Facebook

Marathonmann bei Instagram

Link zum Vorbestellen des Albums “Die Angst sitzt neben dir” (kommt am 19.7.2019)

Marathonmann Newsletter

Video zur Single “Schachmatt”

Outback Recordings / Benedikt Hain:

Meine Website – Outback Recordings/Benedikt Hain

Benedikt Hain – Producer, Mixer, Engineer bei Facebook

Outback Recordings bei Facebook

Benedikt Hain auf Instagram

The Self-Recording Band:

TSRB Website

TSRB Community (kostenlose DIY-Recording Facebook Gruppe!)

TSRB Facebook

TSRB Instagram

The Ultimate 10-Step Guide To Successful DIY-Recording

Bands/Künstler, die ansonsten noch erwähnt werden:

Muff Potter, Duesenjaeger, Biffy Clyro, Feine Sahne Fischfilet, Mark Oh, Phil Collins, Genesis, Marusha, Teenage Rebel Records, Terrorgruppe, NOFX, Millencolin, Bad Religion, Fat Wreck Chords, Epitaph, Dackelblut, Mitote, Captain Planet, Escapado, Yage, Katzenstreik, Blank Promise, Turbostaat, Tocotronic, Love A, Goonies, Stand By Me, Boysetsfire, Living With Lions, Bridges Left Burning, The Cure, Joy Division, Foo Fighters, Rogers, Engst, Die Heart, The Pariah, Blackout Problems, KMPFSPRT, Krawehl

Labels und Agenturen, die erwähnt werden:

Let It Burn Records, Avocado Booking, Acuity Music, King Star Booking, Uncle M Music, F&M Feral Media, Redfield Records

Personen, die erwähnt werden:

Alex Adelhardt (Produzent von Marathonmann), Oise Ronsberger (Tourmanager/Produktiojnsleiter diverser Bands und ehemaliger Gast dieser Show), Frank Seidel (Tourfahrer/Tourmanager diverser Bands, unter anderem meiner Band “Bridges Left Burning”), Chris Zehetleitner (Let It Burn Records)

Venues/Clubs/Festivals, die erwähnt werden:

Jugendcafé Zwiesel

Ankündigungen:

Kommendes Album: „Die Angst sitzt neben mir“ (19.7.2019) vorbestellen bei Coretex mit Hardticket Bundle für die Tour im Herbst

Single: Schachmatt

Festivals und eine Show mit Bad Religion im Sommer 2019

Headliner-Tour im Herbst 2019

Show mit Boysetsfire Ende 2019

Das Bass-Equipment, das wir angesprochen haben:

Ampeg 8×10, Ampeg V4, Darkglass Microtubes, Sansamp

Die “Bochum Total” Angelegenheit, die Michi angesprochen hat:

https://www.br.de/puls/musik/aktuell/musiknews-kuenstler-sagen-bei-bochum-total-ab-verhaltensregeln-auf-arabisch-100.html


Wenn ihr Anregungen, Ideen, oder Vorschläge für Interview-Gäste habt, schickt uns diese bitte jederzeit per e-Mail an:

podcast@outbackrecordings.com

Ich freue mich auf viele spannende Interviews und bedanke mich jetzt schonmal fürs Zuhören!

Benedikt