Podcast – ORP Session #53: Sebastian Madsen (Madsen)

Madsen hatten Anfang 2020 Bock, ein DIY-Punk-Album zu machen und setzten das dann auch einfach, ohne es groß zu zerdenken, in sehr kurzer Zeit um.

Im Herbst kam die Platte schließlich auch schon raus und was soll ich sagen - so überraschend das für mich kam, so begeistert bin ich vom Ergebnis! 

Abgesehen davon, dass es eine echt gute Platte ist, ist der Sympathie-Faktor einfach unglaublich hoch und meinen Humor trifft das Ganze auch ziemlich auf den Punkt. Dazu kam dann noch eine witzige, wie geniale Album-Promo-Idee, die ich so auch noch nicht gesehen hatte und schon hatte ich mehr als genug Gründe, mich mit Sebastian im Rahmen des Podcasts zu unterhalten.

Und auch hier setzte sich mein Eindruck fort. Entstanden ist ein sehr ehrliches, sympathisches, inspirierendes und unterhaltsames Gespräch mit einem tiefenentspannten Sebastian, über die Band, das Album, den Aufnahme- und Veröffentlichungs-Prozess, Angstzustände, Panikattacken, Protest, Rebellion, die Liebe zum Punk und wie Madsen damit umgehen, dass es "natürlich schon Leute gibt, die eher die Sachen gut finden, die man 'so gut mitsingen' kann“.

Viel Spaß!

Links & Infos zu allem, was wir in dieser Episode erwähnt haben:

Madsen:

Madsen Website

Album "Na Gut Dann Nicht"

Madsen Facebook

Madsen Instagram

Madsen YouTube

Madsen Spotify

Junge Scheiße Punx YouTube

Junge Scheiße Punx Instagram

Bands & Künstler, die erwähnt werden:

Junge Scheiße Punx, Montreal, Nirvana, Ramones, Die Streber, Max Richard Leßmann, Udo Jürgens

Labels & Agenturen, die erwähnt werden:

Fleet Union (Benjamin Mirtschin)

Außerdem erwähnt:

Deichbrand Festival, Bundesvision Songcontest

Outback Recordings / Benedikt Hain:

My Website – Outback Recordings/Benedikt Hain

Benedikt Hain – Producer, Mixer, Engineer bei Facebook

Benedikt Hain bei Instagram

The Self-Recording Band:

TSRB Website

TSRB Academy

TSRB Podcast

The Ultimate 10-Step Guide To Successful DIY-Recording

TSRB Community (kostenlose DIY-Recording Facebook Gruppe!)


Wenn ihr Anregungen, Ideen, oder Vorschläge für Interview-Gäste habt, schickt uns diese bitte jederzeit per e-Mail an:

podcast@outbackrecordings.com

Ich freue mich auf viele weitere spannende Interviews und bedanke mich fürs Zuhören!

Benedikt